AMSA Schiesstand Header_03

Unser Schießstand

Die Anlage wird nach den Ö-Normen 1240, 1242 und 1243 errichtet und von gerichtlich beeideten Sachverständigen für das Schießwesen und von Bausachverständigen nach jeweiliger Fertigstellung begutachtet und von der Gemeinde als Baubehörde der Verwendung übergeben.

Bauplanung

Der erste Bauabschnitt für den dynamischen / taktischen Schießbetrieb und die Infrastruktur wurden im Jahr 2019 fertiggestellt.

Drei weitere Stände mit Sand-Boxen wurden gebaut und werden im 1. Quartal 2020 zur Verfügung stehen.

Im Jahr 2020  wird mit der Errichtung der kombinierten (statisch / dynamisch / taktisch) Anlage ( 100 m) begonnen.