Unser Verein

Die A.M.S.A. „Austrian Management Shooting Association“ ( Verein zur Förderung des Schießsportes in Österreich ) plant die Errichtung und in Folge den Betrieb eines Schießstandes und das Ausrichten von Wettkämpfen für Sportschützen und Jäger nach den jeweils gültigen Regeln der Dachverbände: „ISSF“, „IPSC“, „IHMSA“, „IMSSU“, „NRA“ und der „ÖSchO“ sowie den jeweiligen Regeln des jagdlichen Schießens.

Statisch und dynamisch auf einem Gelände

Der Schießstand teilt sich auf in eine teilgedeckte statische Anlage mit 15 Ständen bis 150 Yard, ausgestattet mit komfortablem Zuschauerbereich und optional mit moderner „polytronic“ Trefferanzeige.

Ein großer Teilbereich ist der „dynamische“ Schießstand für die enorm aufstrebende Disziplin „IPSC“ – Schießen.

Hierbei freuen wir uns über die großartige Unterstützung von Spitzenschützen aus diesem Bereich mit Tipps und Ratschlägen für den optimalen Standbau und den Betrieb.

Auch für den sehr beliebten, sehr stark boomenden „Bogenschießsport“ bieten wir großzügige Anlagen mit 3D Zielen bis 70m und mehr.

Nicht zuletzt wird unser Schützenhaus mit „aftershooting – bar“,  gemütlicher Zirben – Stube und gutem Essen und Trinken für Entspannung nach Training und Wettkampf und für nette Gespräche sorgen.